Origami von Tubes unter den Designikonen der Porto Design Biennale 2019

GALLERY_1(14)

Anlässlich der ersten Ausgabe der Porto Design Biennale wurde Tubes mit dem Heizkörper Origami (Design Alberto Meda) für die Ausstellung "Abitare Italia - Icone del Disegno Italiano" ausgewählt.

Die Porto Design Biennale 2019 öffnet von 19. September bis 8. Dezember ihre Pforten und präsentiert sich zum ersten Mal in der internationalen Designszene, wo sie das Thema Post Millennium Tension darstellt: eine Betrachtung der Beziehungen zwischen dem zeitgenössischen Design und dem modernen Projektmodell, das bis zum letzten Jahrtausend vorherrschte. Die Veranstaltung sieht jedes Jahr die Teilnahme eines anderen Gastlandes vor und zum ersten Mal wählten die Eventorganisatoren Italien aus.

Das Programm "Territorio Italia" bietet drei Ausstellungen an: Frontiere – Espressioni di Design Contemporaneo, Riccardo Dalisi - Perfetta Imperfezione und Abitare Italia - Icone del Disegno Italiano.
Für die letztere Ausstellung wurde Tubes ausgewählt.

Die von den Architekten Paolo Deganello und Maria Milano organisierte Ausstellung, die am 28. September eröffnet wird, vereint diese italienischen Produktikonen in sich, die die Geschichten von technologischen Erfindungen, Produktionsabläufen und soziokulturellen Veränderungen erzählen, welche sich in einer einzigen Bewegung zusammenfügen, in einem einzigen Strom einer Geschichte, die Designobjekte entstehen ließ und noch immer erzeugt, um das Leben ganzer Generationen zu begleiten. 

Wieder einmal nimmt Tubes dank des Heizkörpers Origami in jeder Hinsicht an einer Ausstellung mit den besten Designprojekten und moderner italienischer Projektentwicklung teil. Der Tubes-Heizkörper ist hier in der freistehenden Ausführung und als Wandmodell ausgestellt.

Aufgrund des hohen Projektniveaus, das seine Entwicklung möglich gemacht hat, zählt Origami zu den bei der Porto Design Biennale 2019 im Rampenlicht stehenden Objekte. 



Tubes - Porto Design Biennale (19. September – 8. Dezember 2019)
Abitare Italia - Italienische Designikonen (28. September – 8. Dezember 2019)
Palácio das Artes - Fundação da Juventude
Porto