TUBES PRÄSENTIERT AUF DER MAISON & OBJET SEINE „EASY-TO- INSTALL“-LÖSUNGEN





Das dritte Mal in Folge ist Tubes Radiatori dieses Jahr auf der Maison & Objet, der Pariser Messe für Wohnaccessoires und Designobjekte, vertreten. Der Fokus des Messestands liegt auf der Kollektion Elements, deren Heizkörper den einzigartigen Spagat zwischen Kunst, hochwertigem Handwerk und industrieller Fertigung schaffen und dabei vor allem durch die gekonnte Kombination von Design und Funktion bestechen.
Darüber hinaus stellt Tubes Radiatori in Paris dem Publikum seine jüngsten Neuheiten vor als Scaletta von Elisa Giovannoni und Rift von Ludovica + Roberto Palomba mit Matteo Fiorini. Es handelt sich dabei um besonders einfach zu installierende Modelle, die den Bedürfnissen unseres modernen, dynamischen Lebens ausgezeichnet Rechnung tragen.

Viele der in Paris gezeigten Modelle sind auch in elektrischer Ausführung erhältlich. Eine Lösung, die vor allem in Frankreich und im Objektbereich großen Zuspruch findet. Dank seiner Autonomie ist für dieses System nur eine Steckdose und kein Wasserkreislauf erforderlich. Die Elektroheizkörper sind beliebig im Raum aufstellbar und haben den Vorteil, dass sie leicht und schnell installiert werden können. Dieser Trend veranlasste das Unternehmen, das berühmte Modell add-On von Satyendra Packhalé nun zusätzlich zur wasserführenden Ausführung auch als Elektroheizkörper anzubieten.


Tubes  Radiatori  setzt  also  seine  Forschungstätigkeit  und  seine  Experimente  in  Bezug  auf

Ästhetik, Design und Technologie weiter fort.