TUBES @ SPAM - DREAMCITY ROMA

03_GALLERY(1) 5678761c-0071-4d14-9cf2-83f93ca018cd 72850365_2502453216535976_82492625105453056_o

Von 10. bis 18. Oktober 2019 findet SPAM - DREAMCITY statt, das erste Architekturfestival der italienischen Hauptstadt, das von der Architektenkammer der Stadt und Provinz Rom gefördert wird.

Die Initiative sieht 9 Thementage vor, die von Workshops, Lesungen und Debatten über Thematiken belebt werden, welche die städtischen, sozialen und wirtschaftlichen Veränderungen der heutigen Großstädte betreffen.

Das Event, das in seiner ersten Ausgabe im Casa dell'Architettura di Roma veranstaltet wird, freut sich auf die Teilnahme von berühmten Persönlichkeiten der italienischen und internationalen Architekturwelt: Unter ihnen findet man Namen wie Mario Bellini, Daniel Libeskind, Luigi Prestinenza Puglisi, Manuel Aires Mateus und Rudy Ricciotti.

Als Akronym der italienischen Bezeichnung für „Weltwoche des Architekturprojekts" entsteht SPAM mit dem Ziel, Rom als Bezugspunkt für die Entwicklung des architektonischen Gedankens und der Überlegungen zur Stadt und ihre mögliche Zukunft in das Scheinwerferlicht zu rücken.

Antonia Crosetta, Brand & Promotion Manager von Tubes, wurde eingeladen, am runden Tisch mit dem Titel „An der Grenze des Designs” teilzunehmen, der von Simona Finessi, Chefredakteurin von Platform, moderiert wird und am Mittwoch, den 16. Oktober (12:00-13:15 Uhr) stattfindet.



SPAM - DREAMCITY

10. - 18. Oktober 2019

Casa dell'Architettura
Piazza Manfredo Fanti 47, Rom
www.spamroma.com